Vollwerternährung

Vollwerternährung

4.11 - 1251 ratings - Source



Fuer Vollwerternahrung. Diatetik, Naturheilkunde, Nationalismus, sozialer Anspruch wurde Jorg Melzer mit dem Werner-Kollath-Preis 2004 ausgezeichnet. Konzepte fuer ein gesundes Leben beinhalten oft Ernahrungsempfehlungen. Doch unter welchen ideologischen und gesellschaftlichen Bedingungen sowie politischen und wirtschaftlichen Umstanden entstehen sie? Fuer die Vollwerternahrung wird dieser Komplex erstmals anhand bislang unveroffentlichter Quellen untersucht: In der Antike korrespondieren Ernahrungsregeln mit naturphilosophischen Ideen. Ab dem 18./19. Jahrhundert ist der Fokus auf physiologisch-medizinische Aspekte gerichtet. Es ueberwiegen teils naturwissenschaftliche, teils naturheilkundliche Betrachtungen. Im Nationalsozialismus dominieren ernahrungspolitische Gruende die Ernahrungsforschung. In diesem ideologischen Kontext entsteht die Vollwerternahrung. Nach 1945 setzen einige Protagonisten ihre Arbeit fuer vollwertige Ernahrung kontinuierlich fort - z.B. in der Deutschen Gesellschaft fuer Ernahung (DGE), der Vitalstoffgesellschaft, der Reformhaus- oder Okobewegung. Erst die Sichtweise von Ernahrung als einem vieldimensionalen System ermoglicht es Ernahrungswissenschaftlern seit 1993, mit der Vollwerternahrung gleichermassen medizinische, okologische und gesellschaftliche Aspekte zu beruecksichtigen. qadie kuenftige Forschung wird an dieser Arbeit nicht vorbeigehen konnen: Sie macht auf die bislang von der Medizin- und Wissenschaftsgeschichte straflich vernachlassigte Geschichte der Ernahrungswissenschaften und erneut auf die politische Indienstnahme von Wissenschaft aufmerksamaq H-Soz-u-Kult qDie Fuelle des von Melzer zusammengetragenen Materials ist beeindruckend. [a] die kuenftige Forschung [wird] kaum an dieser material- und facettenreichen Studie vorbeigehen konnen ... sie liefert generell einen wichtigen Beitrag zu einer Geschichte der Ernahrungswissenschaften, die bislang in der Wissenschafts- und Medizingeschichte eher ein Schattendasein fristet.q sehepunkte qa ein gelungener Beitrag zur Aufarbeitung der juengsten Geschichte der Naturheilkunde.q Dr. med. Mabuse qa gut geschrieben und leicht lesbar ist dieses Buch zur Geschichte der Vollwerternahrung, die sich fast so spannend liest wie ein guter Kriminalroman.q ernahrung im fokus qHistorisch interessierten Leser/innen mochte ich diese Arbeit sehr nahelegen, denn sie scharft die genaue Wahrnehmung problematischer Verstrickungen auch von heute als positiv und hilfreich wahrgenommenen Konzepten am Beispiel der Vollwerternahrung.q natuerlich vegetarisch .Fuer Vollwerternahrung. Diatetik, Naturheilkunde, Nationalismus, sozialer Anspruch wurde Jorg Melzer mit dem Werner-Kollath-Preis 2004 ausgezeichnet. Konzepte fuer ein gesundes Leben beinhalten oft Ernahrungsempfehlungen.


Title:Vollwerternährung
Author: Jörg Melzer
Publisher:Franz Steiner Verlag - 2003
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA